Tunesien: Freihandelsabkommen mit der EU für 2019 geplant.

Aktuelle Nachrichten, Informationen und Kommentare aus und über Tunesien, die Themen zu Politik und Wirtschaft betreffen.
Antworten
walter
Forumsmitglied
Forumsmitglied
Beiträge: 204
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2015, 12:41

Tunesien: Freihandelsabkommen mit der EU für 2019 geplant.

Beitrag von walter » Mittwoch 25. April 2018, 15:53

Aus den Medien

Tunesien: Freihandelsabkommen mit der EU für 2019 geplant.

Die Verhandlungen zwischen Tunesien und der EU über dieses Abkommen begannen 2015
und sind sehr heikel, da die Länder der Europäischen Union und Tunesiens nicht auf dem gleichen Entwicklungsstand sind'.
Die EU und Tunesien arbeiten daran das in 2019 das Freihandelsabkommen steht. Es ist nicht auszuschliessen, das andere
afrikanische Länder folgen werden. Angedacht ist auch Marokko, Algerien, Ägypten etc später einzubeziehen.

Der tunesische Regierungschef ist derzeit in den Benelux-Ländern (Belgien-Niederlande-Luxemburg) zu einem
viertägigen Arbeitsbesuch (23.-27. April) gereist.

Quelle:
https://www.tunisienumerique.com/tunisi ... realables/


Für mehr Information:
Am 13. Juli 2008 wurde in Paris der Abschluss des Mittelmeer-Gipfels gefeiert. Der offizielle Name der
neuen Union lautet „Barcelona-Prozess: Union für das Mittelmeer" und besteht aus 44 Staaten - die 27 EU-Mitgliedstaaten,
15 Mittelmeeranrainer in Nordafrika und dem Nahen Osten sowie die Palästinensische Autonomiebehörde,
Mauretanien und Jordanien.

Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Union_f%C ... elmeerraum

http://www.eu-info.de/europa/mittelmeerunion/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast